Willkommen in der Kardinal Döpfner Schule

Kleiner Homepage-Facelift

KalUpdateIn den Ferien wurde nicht nur die Computeranlage in der Schule auf den neuesten Stand gebracht (einen Bericht dazu gibt es in der kommenden Woche), auch die Homepage wurde aktualisiert. Neben den offensichtlichen "Ferienartikeln", die es sich zu lesen lohnt, wenn man sie verpasst hat, wurde auch das Kalendermodul angepasst. Auf der Startseite oben rechts können nun die aktuellsten 10 Termine der kommenden Schulwoche abgelesen werden. Dies erspart den Klick auf den Tag des alten Terminkalenders, der von nun an nicht mehr erscheint. Die Monatsansicht unter "Terminübersicht" wurde dem farblich dem Schema der Homepage angepasst. Außerdem wurden für den Besuchern unsichtbar zahlreiche Updates des CMS eingespielt.
Abschließend wurde das Schuljahr 2009/10 im Bereich "Schüler" in das "Archiv" versetzt. Dieser Jahrgang ist damit mit Schuljahresende nur noch registrierten Nutzern zugänglich.

Durchatmen, Kraft tanken ...

erleuchtungWir wünschen allen Schülern der KDS zwei erholsame Pfingstferienwochen. Die Lehrer der Abschlussklassen hoffen, dass ihre Schüler nicht nur auf Erleuchtung durch den Heiligen Geist warten, sondern auch in den Ferien an die schriftlichen Abschlussprüfungen gleich nach den Ferien denken.
Wir sind uns sicher Anfang Juli alle Arbeiten am Computernetzwerk abgeschlossen zu haben, so dass diese Fachräume wieder belegt werden können. Einige kleine Ferienschmankerl haben wir auf der Homepage, es lohnt sich also auch in der unterrichtsfreien Zeit mal vorbei zu schauen. Wir sagen nur: Sponsorenlauf, Methodenwoche und Fußball WM.

Der erste Unterrichtstag nach den Ferien ist Montag, der 27. Juni 2011.

Laufen, Methoden und Rechenpower

methwocheUnter den drei Begriffen der Überschrift lässt sich das Programm der Schüler der KDS bis Pfingsten zusammenfassen.
Der Sponsorenlauf findet am letzten Tag vor den Ferien nun bereits zum dritten mal statt. Mit den Einnahmen aus den erlaufenen Kilometern zwischen Großwallstadt und Niedernberg wurden in der Vergangenheit Spielgeräte für die Pause, z.B. der große 8-Mann-Kicker gekauft. Die Methodenwoche der Grundschule gehört zu unserem Schulprofil und baut weiterhin auf dem "Lernen lernen" auf. In der gleichen Woche findet der bereits im Schulleben angekündigte Umbau der Computerräume statt. Dies betrifft auch die schon "antiken" Rechner in einigen Klassenzimmern, die bei dieser Gelegenheit auch getauscht oder ausgemistet werden.

Aktuelle Seite: Home