Internet & Handy-Sicherheit - KDS Klassen waren dabei

Am 01.10.2012 fand ein Internet und Handy-Sicherheitstag in der Sparkassen-Arena in Elsenfeld statt. Der Vortrag begann um 10:30 Uhr und endete um 12:00 Uhr. Den Vortrag hielt Herr Felix Weiß. Die Schüler lernten an diesem Tag viel darüber, wie man sich im Internet und am Handy am sichersten schützt. Es wurde viel darüber gesprochen, wie man sich in Facebook und anderen sozialen Netzwerken verhalten soll. Den Besuchern wurden viele Tipps gegeben, was man im Netz nicht schreiben soll. Es wurden auch Beispiele gezeigt, wie ein Handy manipuliert wurde, damit man selbst aufpasst.

Text (leicht gekürzt): Jan-Luca Seitz, 7a

Handball-Jungs holen Platz 3

Beim diesjährigen Bodensee-Schul-Cup, der in Bregenz ausgetragen wurde, holte die junge Handballmannschaft der Kardinal Döpfner Schule einen beachtenswerten 3. Platz. Hier ein Teamfoto. Einen ausführlichen Bericht unserer Schulleiters, der die Mannschaft am Wochenende begleitet hat, gibt es nach dem "Weiterlesen".

Weiterlesen: Handball-Jungs holen Platz 3

Abschlussfeier der M10 2012

Am Donnerstag den 19.Juli 2012 verabschiedete die Kardinal Döpfner Schule ihre 38 Entlassschüler der beiden 10. Klassen, die alle ihren mittleren Bildungsabschluss geschafft haben "hinaus in die Welt". Unter diesem Motto stand auch die Abschlussfeier in der Volkshalle in Großwallstadt. Dekoriert war der Saal nicht nur im Hinblick auf die Fernziele der Schüler - Palmen und Südseestrand - sondern auch unter dem Eindruck der Abschlussfahrt nach Italien. Zwischen den Geleitworten des Schulleiters Ludwig Adrian, des Bürgermeisters Roland Eppig, der den Schulverbund vertrat und den Abschiedsworten der Elternbeiratsvorsitzenden Heidrun Hartlaub, ließen die Schüler Schul-Stationen der letzten Jahre in Bildern Revue passieren. In den Abschlussreden der Schüler und der zwei Klassenleiter Volker Knüpfing und Uwe Keßler wurde deutlich, dass der Erfolg dieses Abschlussjahrgangs nicht nur auf schulische Leistung, sondern auch auf ein gutes Lehrer-Schüler-Verhältnis gegründet war. Nicht jedes Auge blieb trocken.

Gruppenfoto der Jahrgangsbesten (von links): Lukas Mayer, Irem Zeybek, Julia Söller und Annalena Lieb; zusammen mit Schulleiter Ludwig Adrian, Uwe Keßler und Volker Knüpfing

Dolce vita, Venecia

venedigMit beinahe vierzig Schülern, Lehrern und Begleitpersonen machten sich die beiden diesjährigen M10 Abschlussklassen der KDS letzte Woche auf, ins sonnige Venetien (und ignorierten die Boykottaufrufe einer einzelnen fußballbegeisterten Grundschullehrkraft, die noch unter den Nachwehen der Europameisterschaft litt). Untergebracht war unsere Mannschaft in Lido di Jesolo an der Adriaküste. Neben ausgedehntem Sonnen baden "am Beach", bei dem einige entgegen aller Warnhinweise versuchten möglichst schnell "englisch Rot" zu erreichen, machten wir auch Tagesausflüge nach Trevisio und Venedig und schauten auf der Heimfahrt für einen kurzen Stadtrundgang in Verona vorbei. Alle Beteiligten sind wohlbehalten wieder zurück und die Schüler werden die Bilder aus Venetien als Grundlage für die Gestaltung ihrer Abschlussfeier am morgigen Donnerstag nutzen: Hinaus in die Welt - da war Italien nur der erste Schritt.

KDS präsentiert sich bei der Fachtagung „Integration durch Bildung- Förderung von Schülern mit Migrationshintergrund“

Am Samstag den 19.Mai veranstaltete die Regierung von Unterfranken eine Fachtagung für Lehrkräfte die keine spezifische Aus-und Weiterbildung für den Unterricht von Schülern mit Migrationshintergrund verfügen und sich praxisorientierte Unterstützung hierzu erwarten. Thomas Kämmerer aus unserem OGS Team und Schüler der Kardinal Döpfner Schule wurden eingeladen um das Konzept  „WARM UP“ fit in die Schule an einem Informationsstand auf dem „Markt der Möglichkeiten zu präsentieren“
Das Konzept stieß auf sehr großes Interesse, so dass Deniz Ergül alle Hände voll zu tun hatte, den Interessenten das Konzept zu erklären.  Deniz beschrieb Politikern und Pädagogen eindrucksvoll wie Integration in der Praxis funktioniert. Die Schüler der KDS setzen neue Maßstäbe.

Text: Thomas Kämmerer

Aktuelle Seite: Home Schulleben Mittelschule