Basketballer im Regionalturnier chancenlos

Chancenlos blieb unsere Basketball–Schulmannschaft der Jungen bei Regionalturnier, das am Mittwoch, 6. März in unserer Sporthalle ausgetragen wurde. Gegen die Brentanoschule aus Aschaffenburg unterlagen wir klar mit 47:17 und auch gegen die Vertretung aus Goldbach verließen unser Team nach dem 18:20 – Pausenstand im zweiten Durchgang die Kräfte. Am Ende mussten wir eine 22:40–Niederlage quittieren. Regionalsieger wurde die Mannschaft aus Aschaffenburg mit einem klaren 39:19–Sieg über Goldbach. Die Aschaffenburger haben in ihren Reihen zwei Junioren–Bundesliga–Spieler und gelten in diesem Jahr als großer Favorit auf den bayerischen Landestitel.
Es spielten:  Robert Sparwasser (24 Punkte), Fulbert Amouzouvi (4), Marvin Wernig (6), Mazlum Acig, Andre Kohl (3), Göktug Kenar, Nicolai Wengerter (2).

Aktuelle Seite: Home Schulleben Mittelschule Basketballer im Regionalturnier chancenlos