Apfelfest 2018 - Frischer Saft für alle!

Apfelfest-Zeit an der KDS. Das bedeutet der Obst- und Gartenbauverein Grpßwallstadt presst auf dem Pausenhof wieder frischen Apfelsaft für die Schüler der Grundschule.

Besuch im Rathaus 2018

Gleich in der ersten vollen Schulwoche nach den Ferien erkundeten die Viertklässler die Aufgaben der Gemeinde im Rathaus. Bürgermeister Eppig beantwortete geduldig die Fragen der Kinder im großen Sitzungssaal und erklärte eingehend die Abläufe im Rathaus. Anschließend wurden in Gruppenarbeit Aufträge in den verschiedenen Ämtern und Büros erledigt, wobei die Mitarbeiter gefordert waren Hilfestellung zu leisten. Bepackt mit Infomaterial und Buntstiften als Geschenk ging es danach zurück ins Klassenzimmer. Ein gewinnbringender Vormittag. Danke an alle Beteiligten!

Einschulung 2018

 

An einem herrlich sonnigen ersten Schultag wurden dieses Jahr 35 neue Erstklässler an der Kardinal Döpfner Schule eingeschult. Der Vormittag war voll gepackt mit Ereignissen: Der Gottesdienst, die Verabschiedung durch die Kinder des Kindergartens für die neuen Schüler, erste Stunden Unterricht ohne Mama und Papa (die sich bei Kaffee und Kuchen die Wartezeit verkürzen konnten.)

 

Bevor alle den ersten Tag überstanden hatten, wurde die Schultüte auf einem ersten Klassenfoto präsentiert und - schon eine Tradition - die Luftballons gen Himmel geschickt.

Wir wünschen allen Neu-Schülern an der KDS einen guten Start ins Schulleben und viel Erfolg.

 

Anbei, hinter dem Weiterlesen noch die zwei Klassenbilder der 1a & 1b.

 

Weiterlesen: Einschulung 2018

Besuch bei den Ameisen

Auch in diesem Schuljahr durften die dritten Klassen am Dienstag mit dem Ameisenwart von Großwallstadt, Herrn Kern und seiner Tochter, in freier Natur das Leben der Ameisen erkunden und sich mit Spielen zum Thema abwechslungsreich beschäftigen. Bei idealem Wetter für solch eine Exkursion hatten alle viel Spaß und lernten eine Menge.

„Ich schenk dir eine Geschichte“ – Grundschüler zu Gast im Buchkabinett in Obernburg

Wir, die Klasse 4a und 4b der Grundschule Großwallstadt, beteiligten uns an der Aktion zum Welttag des Buches und fuhren dafür nach Obernburg ins Buchkabinett. Dort erhielten wir ein kostenloses Exemplar des diesjährigen Aktionsbuches, welches wir nun gemeinsam im Unterricht lesen werden. Das Buch heißt „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ und wurde von Sabine Zett geschrieben. Im Buchkabinett haben wir außerdem viele interessante Dinge über eine Buchhandlung erfahren. Zum Schluss durften wir selbst die Buchhandlung, mit all ihren tollen Büchern, erkunden.

Isabella Deininger

Aktuelle Seite: Home Schulleben Grundschule