Der Förderverein stellt sich vor

Auf Initiative der ehemaligen Rektorin Dorle Büsing und des Elternbeirats wurde am 09.12.2004 der Förderverein gegründet. Über 10 Jahre sind seitdem vergangen. Gemäß unserer Satzung wollen wir „die Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen in der Grund– und der Mittelschule im pädagogischen, sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich fördern“.  Die gegenseitige Wertschätzung von Eltern, Lehrern und Schülern und die Akzeptanz der Schularbeit in der Gemeinde ist uns darüber hinaus ein großes Anliegen! Seit jeher arbeiten wir deshalb eng mit der Schulleitung  und dem Lehrerkollegium zusammen.
 
Ende Januar 2005 starteten wir bereits mit der Hausaufgabenbetreuung und entwickelten aufgrund des stetig steigenden Betreuungsbedarfs nach eineinhalb Jahren, zusammen mit der Schulleitung, ein Konzept für eine offene Ganztagsschule (OGS). Mit finanzieller Unterstützung der Gemeinden Großwallstadt und Niedernberg wurde die OGS seit dem Schuljahr 2006/2007 an unserer Schule - als eine der Ersten im Landkreis Miltenberg - eingerichtet.
Seit dem Schuljahr 2009/2010 hat das Land Bayern die Finanzierung der OGS, mit einer anteiligen Kostenbeteiligung der Gemeinden, übernommen. Für die Eltern sind lediglich die Kosten für das Mittagessen zu bezahlen. Inzwischen besuchen etwa 150 Schüler die OGS! Ein großer Erfolg für das Lehrerteam, das seit 2009 von Wolfram Brauburger geleitet wurde. Zum Schuljahresende ist er in den wohlverdienten Ruhestand gegangen und hat die Leitung  an  Sonja Scheller-Stripp übergeben. Sie ist bereits seit vielen Jahren im Team und wird unser Konzept weiter erfolgreich umsetzen. Die Kinder und Jugendlichen erhalten durch geschultes und pädagogisch qualifiziertes Personal sowie erfahrenen Übungsleitern aus den ansässigen Vereinen ein betreutes Mittagessen, qualifizierte Hausaufgabenbetreuung mit individueller Förderung sowie kreative und sportliche Kurse. Zur optimalen Betreuung „leisten“ wir uns kleine Gruppen und haben dort feste Bezugspersonen. Mit den Klassenlehrern der Regelschule besteht ein regelmäßiger Austausch, so dass ein zielgerichtetes Lernen auch für Schulaufgaben möglich ist. Das Ergebnis dieser Förderung sind erfolgreich abgelegte  Qualiabschlüsse und das Erreichen des mittleren Bildungsabschlusses für nahezu alle Schülerinnen und Schüler. Darauf sind alle Beteiligten schon ein bisschen stolz und sehen dies als Ansporn, sich weiter für die Kinder und Jugendlichen einzusetzen.

Vorstand :
 
1. Vorsitzende Barbara Schieder  06022-21961   Email Kontakt:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
2. Vorsitzende Anette Keller  06022-654608

Kassiererin  Sabine Giegerich  06022-22766
 
Schriftführerin Inge Pilchowski  06022-24712

Beisitzer  Roland Eppig  06022-23837 

Beisitzer  Thomas Markert  06022-655350  

 

Förderverein der Kardinal-Döpfner-Volksschule e.V.

Schulstraße 8 63868 Großwallstadt

VR Aschaffenburg Nr. 20878

IBAN: DE39 7956 2514 0006 9710 40 

Steuer Nr. 9204/108/31334
 

Aktuelle Seite: Home Schulleben Förderverein Schulleben Förderverein